Aktuell

In marktwirtschaftlichen Systemen sind Preise das Abbild der relativen Knappheit eines Gutes. Wenn die Wohnungen in Zug teurer sind als in Aristau,...

Weiterlesen

Es ist Wahlkampf. Jeder bürgerliche Politiker will für mehr Freiheit und weniger Staat einstehen. Der ausufernden Bürokratie sagt sowieso jeder den...

Weiterlesen

Die Staatsrechnung des Kantons hat 2006 mit einem Überschuss von 154,7 Millionen Franken abgeschlossen. Dies ist nur auf den ersten Blick eine...

Weiterlesen

Verkehr mit seinen Nebeneffekten ist immer etwas Unangenehmes. Zwar ist jeder auf ihn angewiesen, aber keiner will ihn in seiner Umgebung haben....

Weiterlesen

Gemäss dem «Bundesgesetz über Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung» ist der Bund verpflichtet, Finanzhilfe an Betreuungsstätten zu...

Weiterlesen

Seit über hundert Jahren wird im Kanton Zug mit dem Listenproporz gewählt. Das Volk hat erst kürzlich zweimal bestätigt, dass ihm der Listenproporz am...

Weiterlesen

Seit 1998 leistet der Kanton Zug freiwillig einen jährlichen Beitrag von einer Million Franken an die Zürcher Kulturinstitutionen. Demnächst wird der...

Weiterlesen